Unsere NABU-Gruppe Beilstein

Tatkräftig beim Erhalt von Streuobstwiesen

Streuobstwiese - Foto: NABU/Hannes Huber
Streuobstwiese - Foto: NABU/Hannes Huber

Die Gruppe Beilstein wurde vor 30 Jahren gegründet. In den letzten Jahren haben sich die aktiven Mitglieder auf das Steinkauz-Streuobstwiesen-Projekt konzentriert. Das Projekt hat die Erhaltung unserer Streuobstwiesen zum Ziel. Dies wird erreicht durch Ankauf von ungespritztem Mostobst lokaler Streuobstwiesen zum doppelten Marktpreis und Verarbeitung zum allseits geschätzten Steinkauz-Apfelsaft. Dadurch wird die Bewirtschaftung und somit der Erhalt der Streuobstwiesen gesichert.

 

Ein weiteres Anliegen der Aktiven im NABU Beilstein ist die naturnahe Gestaltung von Privatgärten. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich diesbezüglich gerne an die Gruppe wenden.

 

Neue Aktive sind herzlich willkommen!

 

Kontakt

NABU-Gruppe Beilstein

Peter von Hunnius

Lärchenstr. 19

71717 Beilstein